Dreiländertour 2 (Nauders Plamort Burgeis) (2 Tagestour)
Länge: 27 km
Höhenmeter: 756 m
Dauer: 4 h
Schwierigkeit: S1
Panorama:
Zonen: Schweiz
Meran - Vinschgau
Höhenprofil
Downloads
GPX
Google Earth
 
Tourbeschreibung

Teil 2:
Von Nauders starten wir den zweiten Teil der Dreiländertour und fahren Richtung Skigebiet auf den Plamort. Die Bergstation des Skilifts endet am Klasjungerkopf auf 2200 Metern Meereshöhe, allerdings zweigt der Forstweg unseres Weges in einer Kehre auf 2079 Metern Höhe nach rechts ab Richtung Plamort.
Hier überqueren wir alsbald die von Kriegszeiten kündenden Panzersperren und gelangen dann schliesslich über die Bergkuppe, von welcher aus wir den grandiosen Ausblick auf den unter uns liegenden Reschensee geniessen können.
Dem breiten Weg nach unten folgend, kommt man nach nicht allzu langer Talfahrt zum See und fährt diesen entlang, an Graun und dem berühmten Kirchspitzlein, welches noch aus dem See ragt, vorbei, nach St. Valentin und schliesslich nach Burgeis zurück.


hm:   756
km:     26,9
Zeit:      4



Fr Sa So
Vorschau Webcam



© 2007 - www.mountainbike.bz