¬ Bikeregionen   ¬ Sterzing & Umgebung   ¬ Touren

Bannwald Strassberg
Länge: 13 km
Höhenmeter: 496 m
Startpunkt: Sterzing
Endpunkts: Sterzing
Dauer: 2 h
Schwierigkeit: S1
Panorama:
Zonen: Sterzing & Umgebung
Höhenprofil
Downloads
GPX
Google Earth
 
Tourbeschreibung
Startpunkt dieser ruhigen Tour abseits des Verkehrs ist die Seilbahn-Talstation in Sterzing.
Von dort aus fahren wir auf der Staatsstrasse bis zur Ampel, biegen dann nach Wiesen ab. und anstatt der Strasse zu folgen, biegen wir in der Rechtskurve gleich nach der Brücke nach links ab und von dort nach 100 Metern rechts unter die Zugunterführung. Nach der Unterführung halten wir uns schliesslich und folgen dem Traktorweg bis an den Beginn des Waldes.
Wir folgen an der Schranke dann dem Forstweg Richtung Norden und  diesem Weg in Richtung Ried und Strassberg-Ruine. Nach der Ruine folgen wir weiter dem Forstweg und kommen an die Schranke, die problemlos  passiert werden kann. Hier gehts dann weiter nach Gossensass, durch das ganze Dorf, wo wir die Eisenbahnunterführung am Bahnhof benutzen und auf die Westseite  des Talkessels gelangen. An der Asphaltstrasse halten wir uns dann eher links und nach dem Überqueren der Bachbrücke fahren wir weiter bis nach Steckholz und der dann wieder abwärts. Wir passieren die Autobahnunterführung und erreichen recht bald eine etwas versteckte Abzweigung, wo wir links in einen Wanderweg fahren. Achtung Wurzeln. Nach ca. 1 km erreichen wir die Brennerstaatsstrassse, die wir einige Meter südwärts überqueren, über die Brücke fahren und nach der Bahnunterführung rechts abbiegen. Ab hier finden wir einen coolen Weg mit spannendem Trail-Finale, der uns wieder zum Ausgangspunkt bringt. Achtung auf den Kopf zum Schluß! Der dunkle gewölbte Bahnuntergang ist nicht allzu hoch!


Sa So Mo
Vorschau Webcam



© 2007 - www.mountainbike.bz